Datenschutz

Datenschutzerklärung Märkische Fotografen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Fotoclub „Märkische Fotografen“ und den Besuch unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorschriften für alle über unsere Internetseiten erfolgende Datenverarbeitungsprozesse ist der Verein

Märkische Fotografen

Vertreten durch den Vorstand
c/o Dr. Bernhard Pfeiff
Oenekinger Weg 125
58509 Lüdenscheid

Tel: +49 (0) 2351/27146

E-Mail: maerkische-fotografen@t-online.de

2. Zugriffsdaten und deren Zweck

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Bei jedem Aufruf der Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein

sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse,

Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden

Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines

störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet.

Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer

Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten

Darstellung unseres Angebots.
Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

3. Hosting unserer Internetseite

In unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in vorgesehenen Kontaktformularen für Leistungen oder Services unseres Clubs erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem extra erläuterten Rahmen statt.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder eines Landes der Europäischen Union.

4. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Sofern Sie Leistungen oder Services unseres Clubs über unsere Internetseiten in Anspruch nehmen möchten, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.
In den zuvor genannten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO.
Besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir grundsätzlich Ihre Einwilligung der betroffenen Person ein.

5. Kontaktformular und E-Mail

Unsere Internetseiten enthalten die Möglichkeit, über ein Kontaktformular oder über die angegebenen E-Mail-Adressen unmittelbar mit uns in Kontakt zu treten. Sofern Sie als Nutzer über das Kontaktformular oder per E-Mail den Kontakt zu uns aufnehmen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular bzw. die von Ihnen mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert.

Wir verwenden Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und können uns zu diesem Zweck unter den angegebenen Kontaktdaten mit Ihnen in Verbindung setzen. Eine Verwendung dieser Daten zu Werbezwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, welche im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail von Ihnen übermittelt werden, ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzlich Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter

Funktionen zu ermöglichen verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also

nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies

verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten

Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.
Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt

sein.

7. Tools und Sonstiges

Unsere Internetseiten nutzen zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten, sogenannte Web Fonts. Diese werden von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt. Beim Aufruf unserer Internetseiten lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Über Google Maps leiten wir Sie zu unseren Club- und Veranstaltungsräumen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu Servern von Google aufnehmen. Durch diesen Aufruf erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Internetseiten aufgerufen wurden. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Internetseiten. Dies begründet unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Sollte Ihr Browser die Web Fonts nicht unterstützen, so wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen EU-US Privacy-Shield zertifiziert. Insoweit liegen die Voraussetzungen für einen datenschutzkonformen Umgang mit den Daten vor. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.

8. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person grundsätzlich nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder
sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen ist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).
Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

9. Datensicherheit

Wir verwenden auf unseren Internetseiten das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob unsere Internetseiten verschlüsselt übertragen werden, erkennen Sie an der geschlossenen bzw. grünen Darstellung des Schloss-Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.

Darüber hinaus haben wir haben als für die Verarbeitung Verantwortlicher weitere technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über unsere Internetseiten verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.
Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

10. Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht,
    in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht,
    unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht,
    die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

    • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    • aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht,
    die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
    soweit

    • die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    • wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    • Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
    • ,
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht
    Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben,
    in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten
    oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht,
    sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Clubsitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten,

bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter

Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie

sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung aus gegebenem Anlass und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir möchten Sie daher bitten, sich regelmäßig auf dieser Seite über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand: 25. Juni 2018